Outlook 2003 - E-Mail-Konto einrichten
Seite 1
 

Schritt 1:

Starten Sie "Outlook 2003" und gehen Sie auf Extras und dann auf E-Mail-Konten !

 

Schritt 2:

Klicken Sie auf "Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen" und dann auf Weiter !

 

Schritt 3:

Wählen Sie POP3 aus und klicken auf Weiter !

 

Schritt 4:

Diese leere Eingabemaske sollten Sie jetzt sehen.

 

Schritt 5:

Tragen Sie bei "Ihr Name" den Namen, der bei dem Empfänger Ihrer Mails angezeigt werden soll, ein. Bei "E-Mail-Adresse" tragen Sie bitte die E-Mail-Adresse, die Sie ZUVOR im KAS eingerichtet haben, ein. Unter Benutzernamen und Passwort, tragen Sie die Daten ein, die im KAS vor Ihrer E-Mail-Adresse unter LOGIN stehen, nach der E-Mail-Adresse wird das Passwort angezeigt.

Beim Posteingangserver (POP3) und Postausgangsserver (SMTP) tragen Sie bitte mail.ihredomain.de ein. Das "ihredomain.de" ist selbstverständlich durch Ihren Domainnamen zu ersetzen.

 

Schritt 6:

Klicken Sie jetzt auf "Weitere Einstellungen..." !

 

Schritt 7:

Sie sollten jetzt dieses Fenster sehen und sich im Reiter (Reiter ist der allgeime Ausdruck für die einzelnen Auswahlpunkte die oben anzuwählen sind und mit denen man immer einen anderen Fensterinhalt sieht) "Allgemein" befinden.

 

Schritt 8:

Tragen Sie jetzt bei E-Mail-Konto Ihren E-Mail-Kontonamen ein. Diese Eingabe dient nur Ihrer Orientierung unter Outlook 2003, wenn Sie später evtl. mehrere E-Mail-Konten abrufen.

Bei den Benutzerinformationen tragen Sie bitte unter "Firma:" Ihren Namen oder die Firmenbezeichnung ein. Dieses Feld kann aber auch frei gelassen werden.

Unter "Antwortadresse:" tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse, die Sie zuvor unter Punkt 5 auch eingetragen haben, ein.

 

Schritt 9:

Klicken Sie jetzt auf den "Reiter" "Postausgangsserver". Sie sollten dieses Bild sehen.

 

Schritt 10:

Wichtig! Setzen Sie beim "Postausgangsserver (SMTP) erfordert Autentifizierung" jetzt ein Häkchen in das kleine weiße Kästchen und wählen "Gleiche Einstellungen wie für Postausgangsserver verwenden" an. Ohne diese aktivierte Option, werden Sie beim Versenden von E-Mails evtl. Probleme erhalten.

 
Es geht weiter auf Seite 2.
 
zurück zur Übersicht!